Terminabsagen

Sehr geehrte Patienten,

unsere Ergotherapiepraxis wird nach dem Bestellsystem geführt! Dadurch entstehen Ihnen kaum Wartezeiten und wir können Sie in Ruhe in der für Sie reservierten Zeit behandeln. Sollten Sie aber den vereinbarten Termin nicht einhalten können, müssen Sie spätestens 24 Stunden vorher absagen. Da immer häufiger Termine nicht rechtzeitig abgesagt werden, sind wir leider gezwungen, die beiderseits vereinbarte Behandlung zum geltenden Kassensatz nach § 615 BGB in Rechnung zu stellen. Bei Versäumnis eines Termins rufen Sie uns bitte sofort an. Im Wiederholungsfall behalten wir uns vor, Ihre weiteren Termine anderweitig zu vergeben.

Bitte sagen Sie Termine nur in wirklich begründeten Fällen ab. Sie haben auf einen Termin in unserer Praxis warten müssen. So geht es anderen Patienten auch. Die Wartezeiten für diese Patienten werden immer länger, desto öfter Sie Termine absagen.

Die Krankenkassen kontrollieren immer strenger, ob die Therapie länger als 10 Tage unterbrochen wurde. Wir müssen die Unterbrechung jeweils begründen, andernfalls übernimmt die Kasse die Kosten für das gesamte Rezept nicht. Ein Kindergeburtstag, ein Friseurtermin oder das schlechte Wetter sind sicher keine stichhaltigen Begründungen.

Bitte sagen Sie Termine nur in wirklich begründeten Fällen ab.
Sie haben eventuell auf einen Termin bei mir warten müssen. So geht es anderen Patienten auch. Die Wartezeiten für diese Patienten werden immer länger, desto öfter Termine abgesagt werden.

Wenn es nicht anders geht und Sie einen Termin absagen müssen, denken Sie bitte daran, dies rechtzeitig bis spätestens 24h vor dem Termin zu tun.
Termine, die Sie zu kurzfristig absagen, werde ich Ihnen in Rechnung stellen.
Ich habe Verständnis dafür, daß es manchmal Situationen gibt in denen eine Absage unumgänglich ist.
Aber haben Sie bitte auch Verständnis dafür, daß Ihre Absage nicht finanziell zu meinen Lasten gehen kann.

Egal welchen Weg sie wählen, zB. Email oder Anrufbeantworter, es wird mich zeitnah erreichen.
Sollten sie ganz kurzfristig verhindert sein und ich schon auf dem Weg zu Ihnen, bitte versuchen Sie mich noch schnell über das Handy zu erreichen.
Andernfalls erfolgt eine private Abrechnung inclusive der Anfahrt zu den kassenüblichen Sätzen.
Leider muss ich Ihnen auch im Falle einer Krankheit eine Privatabrechnung schreiben, wenn Sie diese nicht 24h vorher absagen konnten.
In diesem Fall kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse.

Leave a comment